Koza Mostra

Ska, Rock, Balkan, Punk Musik und Rebetiko

KOZA MOSTRA wurden 2012 von Ilias Kozas in Griechenland gegründet. Mit Ihrer Mischung aus, Ska, Rock, Balkan, Punk Musik und Rebetiko (Traditionelles griechisches Musik Genre) begeisterten sie direkt das Publikum . 2013 nahmen sie mit Ihrem Song „Alcohol is free“ an der Vorrunde des Eurovision Song Contests teil. Ohne Probleme schafften sie es sogar in die Finalrunde in Malmö und erreichten den 6. Platz im Finale.
Ihr letztes Album „Corrida“ erschien Ende 2017.

2022 nahmen sie Ihre aktuelleste Single „Bilio“ auf und spielten eine große Europatour und teilten sich die Bühnen unter anderem mit Placebo, Gogol Bordello und Dubioza Kolektiv. Zur Zeit befinden sie sich zur Produktion zweier neuen Singles im Studio.
Nun werden sie erneut die deutschen Bühnen entern um das Publikum zum tanzen und schwitzen zu bringen!

Weitere Programmpunkte

Theater