Theater im Kalkwerk

-BETROGENE JUGEND-

BETROGENE JUGEND spielt 2050 in einer vom Klimawandel bedrohten Welt. 10 Jugendliche und Junge Erwachsene leben in einem Notaufnahmelager und fluchen auf ihre Erzeuger. 

Ohne Hoffnung auf Zukunft, ohne Hofffnung ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, schwanken sie zwischen rosaroten Träumen und zynischem Realismus. 

 

Ist das, das Ende? Und was kommt danach?
Sa & So jeweils 16:45, 17:45 und 18:45 in der Ausstellungshalle

Weitere Programmpunkte