Stille Wasser

Januar 2000 bezogen STILLE WASSER den Raum 72 im Kalkwerk. Damals als Puste Connection, wurde die erste CD „Wortwald“ produziert. Im Zuge dessen benannte sich die Band in STILLE WASSER um. Sommer 2004 trennten sich die Wege und es kam zu diversen Konstellationen; Soloprojekte erblickten das Licht der Welt. 2020 feierte STILLE WASSER 20-jähriges Jubiläum. Das Ergebnis ist #NEULAND: Eine Sammlung neuer Tracks in Form eines genialen Sets, mit dem wir Euch auf dem Festival auf die Reise mitnehmen.

Sonntag 05.06 16:00

Weitere Programmpunkte