Kalkwerkfestival 2017

nach dem Fesival ist vor dem Festival
02.-04. Juni 2017

Das Kalkwerkfestival ist Kult


Das Kalkwerkfestival lockt jedes Jahr Jung und Alt in das alte Kalkwerk zwischen Diez und Limburg. Das Festival ist Treffpunkt für Leute aus der Region. Für Daheimgebliebene und in die Ferne Gezogene. Die Mischung aus Musik, Varieté, Kinderprogramm und einem spannenden Rahmenprogramm sind einzigartig in Deutschland. Gute Unterhaltung an drei Tagen ist garantiert!

Atmosphäre

Vom Einkauf übers Pizzabacken und Aufräumen bis zum Auftritt auf der Musikbühne. Die KalkwerkerInnen organisieren alles in Eigeninitiative und ehrenamtlich. Weil sie Spaß daran haben und so das Kalkwerk erhalten. Denn der Gewinn des Kalkwerkfestivals fließt in Material für den Erhalt und Ausbau der Gebäude und des Geländes. So viel Herzblut und Engagement spürt man einfach – überall auf dem Kalkwerkfestival!

Varieté 

Varieté

Traditionell eröffnet das Varieté am Freitagabend das Kalkwerkfestival. Mit großer Unterhaltung, atemberaubender Akrobatik, spannenden Zaubereien und Comediens, die die Lachmuskeln zum Ausflippen bringen verzaubert das Varieté das Publikum vor der einzigartigen Kulisse der Open air Bühne. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert!

Musik

Musik

Jedes Jahr rocken 19 Bands aus dem Kalkwerk und zwei Headliner an drei Tagen die Open air Bühne. Die Kalkwerkbands rekrutieren sich aus allen über 40 Bands, die im Kalkwerk ihren Proberaum haben. Das garantiert ein breites Musikspektrum. Bereichert werden die Kalkwerkbands durch zwei Headliner, die schon aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt gekommen sind und immer für fulminante „Finale“ sorgen.

Facebook